Rumble & Rush von CatTheMad

Rumble & Rush von CatTheMad

Kurzbeschreibung

Für den Journalisten Arden Wayland gibt es nichts erfüllenderes, als seinen Job. Zumindest, bis seine Redakteurin ihn auf die Beringsee verfrachtet, um einen Bericht über das Fangen von Krabben zu schreiben. Dem Ganzen setzt die Krone auf, dass sein Partner sich trennt, weil Arden es gerade Mal geschafft hat, seine Koffer von der letzten Reise auszupacken. Hochgradig angesäuert, und den Job schon im voraus hassend, fliegt der Mann nach Alaska. Das sein Leben noch mieser werden kann, zeigt ihm die Beringsee mit meterhohen Wellen, Minusgraden, die das Deck einfrieren lassen und einem Kapitän, der ebenso übellaunig ist, wie die See um sie herum. Nichtsdestotrotz fühlt Arden sich von dem Mann angezogen, jedoch gibt es auch noch Gyl Symon, ein Seemann, der genau auf seiner Wellenlänge zu sein scheint. Ein Gay Roman, gespickt mit einer Portion Humor, Drama, Romantik – und nicht zu vergessen, Erotik. Rumble & Rush ist ausschließlich für erwachsene Leser geeignet, die sich nicht an expliziten homoerotischen Schilderungen stören.

 

Meine Rezension/ Meinung

Wer ab und an DMAX und wie ich die Krabbenfischer der Beringsee schaut, wird es in diesem Buch wieder finden.
Fachlich einwandfrei erzählt diese Gesichte das Geschäft der Krabbenfischer, auf der stürmischen, gefährlichen Beringsee.
Doch wie im realen Leben, gibt es auch hier stille, emotionale, gefühlvolle Zeiten.
Der Unterschied zu der Dokumentation des Fernsehsenders, denn hier sehen/lesen Sie mehr.
 
Es sind zwei Geschichten, die miteinander gestrickt zu einer verschmelzen.
Faszination ergreift den Leser, wenn er dem Lebe der Fischer folgt und nebenbei auch noch in das eine Journalisten entführt werden. So real wie möglich ist das Motto und wird konsequent durchgezogen.
Drama, trifft auf eine Romanze. Hart und herzlich beschreibt die Autorin die Männer dieser Geschichte, die alle ihre Vergangenheit haben und nachvollziehbar handeln. Das erste Kapitel hat mich persönlich nicht ganz gefangen, doch kaum die erste Seite des zweiten Kapitels, ließ mich in die Beringsee eintauchen und erst wieder zur Wasseroberfläche kommen, als ich es fertig hatte.
 
Eine wahrhaft einfühlsame Geschichte, die ich empfehlen kann.

 

Zu erwerben

Das Ebook bei Amazon für 3,99€

Das Taschenbuch bei Amazon für 7,99€