MargeritenEngel Karo Stein

MargeritenEngel Karo Stein

Kurzbeschreibung

Bengts Liebesleben ist eigentlich so, wie er es sich immer gewünscht hat: eine feste, monogame Beziehung mit seinem Freund Kevin, Liebe und alles, was dazu gehört. Wenn da nicht diese leisen Zweifel über Kevins Treue wären...
Und dann ist da auch noch Kevins Freund Rik, der nicht nur Bengts Probleme mit Kevin plötzlich in einem ganz anderen Licht erscheinen lässt, sondern auch die Leere in Bengts Herz zu schließen scheint...

 

Meine Rezension

Bengt ein Name, den ich wohl noch länger im Kopf haben werde.
Eine sehr harte und rührende Geschichte.
Schmerzliche Wahrheit der Realität. Ein Mann benutzt, ausgenutz, getreten und weggeworfen,
doch auch aufgefangen, dass es einem ins Herz geht.
Eine sehr seichte Geschichte, die einen umschmiegt und einen die Realität so nahe zeigt,
dass man es nicht erleben möchte und sich danach sehnt.

 

Hier geht es zum Buch ***