Hinter Türen Anja Ollmert

Hinter Türen Anja Ollmert

 

Kurzbeschreibung

 
Wir Menschen sind versucht, einen Blick hinter verschlossene Türen zu wagen. Einen Blick voller Interesse, Neugier, Mitgefühl und wohligem oder ängstlichem Schaudern. Hinter den Türen dieses Buches – denn nichts anderes ist der Buchdeckel für den Leser – verbirgt sich Verblüffendes, Geheimnisvolles, Kriminelles, Mörderisches, Unterhaltsames und Skurriles in 23 Geschichten, die vom Leben erzählen, wie es ist – oder zumindest sein könnte…

 

Meine Rezension:

Wahnsinn mal 23 Geschichten

Und das für den Preis?!
Was soll da rund kommen?
23 sehr stilsichere Geschichten die es in sich haben. Überraschend, vorhersehbar, spritzig und mitreißend.
Ich kam in den Genuss eines Rezensionsexemplares und bin echt geplättet.
Damit habe ich nicht gerechnet.
Gänsehautfeeling, ein Schmunzeln, mir hat es so einiges entlockt.

Die Autorin zeigt Stilsicherheit, einen roten Faden, der jede Geschichte umgarnt, Storyboards die einen begeistern und ein technisches Geschick, die Kunst des Schreibens.

Ich danke für die Chance dieses Buch zu lesen, das Print steht auf meinem Wunschzettel, denn es ist eindeutig, solch ein Buch gehört in jedes anständig bestückte Regal!

 

Der Link zum Buch ****