Fesseln der Gewalt Gesamausgabe

Fesseln der Gewalt Gesamausgabe

Kurzbeschreibung:

Teil 1 
Von einem Tag auf den anderen ändert sich Vinzents Leben: Gut gelaunt verlässt er eines Morgens das Haus und findet sich wenig später gefesselt in einem dunklen Keller wieder. Servan, sein Entführer, scheint keine Gnade zu kennen und scheut auch nicht vor Misshandlungen zurück. Was aber sind dessen Beweggründe? 
 
Teil 2 
Vinzent ist nach seiner Gefangenschaft wieder zuhause, doch die Taten seines Vaters Oliver lassen ihm keine Ruhe. Als Oliver gewaltsam Respekt von ihm fordert, greift Servan ein. Es kommt zum Eklat. 
 
Bonusstory 
inzent wird auf dem Nachhauseweg gekidnappt. Ein Erlebnis, dass er Jahre zuvor schon einmal über sich ergehen lassen musste. Damals hatte er den Entführer für sich gewinnen können, doch kann ihm dies noch einmal gelingen?

Dieses Buch ist ein Gemeinschaftswerk von France Carol und Rigor Mortis

Das Taschenbuch ist für nur 6,95€ zu erwerben.