Eve Bourgeon

Eve Bourgeon
Eve Bourgeon schreibt gern sinnliche, erotische Gedanken, die einladen zum Träumen und den Alltag einmal vergessen lassen sollen. Schreiben befreit und inspiriert zu immer wieder neuen Geschichten. Mit kurzen Texten fing es an, später folgten einzelne längere Geschichten und nun das erste Buch. Schreiben ist eine Leidenschaft. Und Leidenschaften sollten ausgelebt werden. So ihr  Gedanke.
Ob es immer bei Erotik bleibt, wer weiß. Es gibt noch so vieles zu entdecken...
Was davon wahr und was nur ein Traum ist, das soll ein Geheimnis bleiben. Man muss ja nicht alles verraten.

 

Baldige Erscheinung des Erstlingswerk der Autorin

Fesselnde Leidenschaft

11 erotische Geschichten über Liebe, Lust und Schmerz und wie sich die Dinge leidenschaftlich vereinen. Kürzere und längere Geschichten sollen zum Träumen anregen und den Leser fesseln. Devote Phantasien voller Hingabe und Sinnlichkeit. Die Lust auf Sex aber auch der Sehnsucht nach erfüllender Liebe sollen nicht zu kurz kommen. 

 

Hier geht es zum Blog ***