Es duftet nach Liebe

Es duftet nach Liebe

Inhaltsangabe:

Düfte, die den Atem rauben, das Herz höher schlagen lassen, verwirren oder einfach nur ungemein zärtlich berühren.
In dieser Anthologie dominiert nicht nur die unscheinbare Kraft des Geruchssinns, sondern auch die Liebe zweier Menschen. Jede einzelne homoerotische Geschichte der zehn beteiligten Autoren verführt den Leser mit ihrer ganz eigenen Note.
10 Autoren - 14 dufte Storys

 

Meine Rezension:

Eine schöne Kombination der Düfte, die zur Liebe führen.
Jede einzelne Geschichte ist es wert, das Buch zu kaufen.
Sehr intensiv, doch auch humorvoll und emotional.
Absolut empfehlenswert.

 

Hier geht es zum Buch ***